parentum Magdeburg 2020


26.09.2020 –  Viehbörse Magdeburg

09.30 - 13.30 Uhr, Eintritt frei

Ohne Eltern geht es nicht: Impulse für Ausbildung, Studium und Berufschancen in der Region

Wenn es um die berufliche Zukunft junger Menschen geht, klaffen Wunsch und Wirklichkeit manchmal weit auseinander. Einige Jugendliche haben gar keine Vorstellung wie es nach der Schule weiter gehen kann. Eltern versuchen daher rechtzeitig bei der Berufswahl ihrer Kinder zur Seite zu stehen.

 

Die parentum – Berufswahlmesse für Eltern+Jugendliche ist im besonderen Maße auf die Informationsbedürfnisse von Eltern und Jugendlichen ausgerichtet. 2020 findet das Forum am 26. September statt. Von 9.30 bis 13.30 Uhr werden regionale und überregionale Unternehmen, Fachschulen, Hochschulen und Institutionen für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen und zu ihren Bildungsangeboten beraten und die Fragen von Eltern, Kindern, Großeltern und Studienabbrechern beantworten. 

 

„Eltern sind nach wie vor sehr wichtige Ratgeber bei der Berufswahl‟, weiß Projektleiterin Annika Koslosky. „Aber die eigene Ausbildung liegt meist weit zurück und hat sich stark verändert, so dass es ihnen oft schwer fällt ihre Kinder zu beraten.‟ Aus etwa 19.000 Studiengängen und rund 360 Ausbildungsberufen das zu finden, was den Neigungen und Talenten der Jugendlichen entspricht, sei eine große Herausforderung. „Die parentum bietet Eltern und ihren Kindern einen Ort, an dem sie ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch an die Vertreter der Unternehmen stellen können und das hilft oft viel weiter!‟ so Koslosky.

 

Ergänzend zu den persönlichen Gesprächen werden Vorträge angeboten, in denen Expert*innen wertvolle Tipps zu Themen wie Bewerbung, Vorstellungsgespräch und Einstellungstests, Auslandsaufenthalt o.ä. geben. Aktionen zum Kennenlernen der Berufe an den Ständen und eine Lerntypanalyse runden das Angebot ab. 

 

Die Premiere der parentum Magdeburg 2019 war ein großartiger Auftakt: etwa 900 Besucher nutzten die Gelegenheit, um mit den 29 Ausstellern in den Dialog zu gehen. Mit dem Messeformat reagierte das IfT Institut für Talententwicklung auf die vielen Anfragen, die von Eltern und Unternehmen an den Veranstalter gerichtet wurden.

Schirmherrschaft:

  • Anja Karliczek
    Bundesministerin für Bildung und Forschung

IfT-Ansprechpartner*innen:

Annika Koslosky

E-Mail: a.koslosky@if-talent.de

Tel.: +49 391 59812076

Adresse des Veranstaltungsortes:

Viehbörse Magdeburg

Zum Handelshof 3

39108 Magdeburg