parentum Berlin Süd / Wildau 2020


09.05.2020 –  Technische Hochschule Wildau (Halle 17)

10.00 - 14.00 Uhr, Eintritt frei

Zwischen Träumen der Kinder und Hoffnungen der Eltern: parentum – Eltern+Schülertag zeigt Wege in den Beruf

„Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche kurz vor dem Schulabschluss, sondern auch ihre Eltern. Nach einer erfolgreichen Premiere in  diesem Jahr, bieten wir auch in 2020 die Möglichkeit zuunftsweisende Beratungsgespräche mit voraussichtlich 35 regionalen und überregionalen Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen. Egal ob Schüler*innen oder Studienabbrecher, Kurzentschlossene oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern: Eingeladen sind alle Interessierte, für die das Thema Berufswahl wichtig ist und die sich über die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten beraten lassen möchten.

Regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen stehen von 10 bis 14 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung. Sie bieten eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte zur Berufs- und Studienwelt aufzubauen.

Über 30 Aussteller stellten sich in diesem Jahr auf der Messe vor, knapp 500 interessierte Eltern und Schüler*innen nutzen das umfassende Informationsangebot. Die Besucher*innen kamen aus ganz Berlin und dem angrenzenden Brandenburg und hatten teilweise weite Wege auf sich genommen.

Schirmherrschaft:

Anja Karliczek
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Kooperationspartner 2019:

NETZHOPPERS KW e.V.

IfT-Ansprechpartner*innen:

Christina Menzel-Ostrowski

E-Mail: c.menzel-ostrowski@if-talent.de

Tel.: +49 30 405771253

Adresse des Veranstaltungsortes:

Technische Hochschule Wildau (Halle 17)

Hochschulring 1

15745 Wildau