parentum Potsdam 2019


23.11.2019 –  OSZ I Technik Potsdam

10.00 - 14.00 Uhr, Eintritt frei

Einmal Berufswunsch für mein Kind, bitte: parentum – Eltern+Schülertag zeigt Wege in den Beruf

„Was soll ich bloß werden?“ Diese Frage beschäftigt nicht nur Jugendliche kurz vor dem Schulabschluss, sondern besonders auch ihre Eltern. Eltern sind für ihr Kind bei der Berufs- und Studienorientierung eine der wichtigsten Bezugspersonen und Ratgeber. Aus dieser Rolle ergeben sich möglicherweise Fragen, bei denen sie unsicher sind.

Der siebte parentum – Eltern+Schülertag für die Berufswahl“ am 23. November 2019 im Oberstufenzentrum I Technik im Gebäude der ehemaligen Garde-Ulanen-Kaserne bietet hierzu zukunftsweisende Beratungsgespräche sowie extra Vorträge, um unkompliziert an alle wichtigen Informationen und ins Gespräch zu kommen.

Über 60 regionale und überregionale Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen stehen den Besuchern von 10 bis 14 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung. Sie bieten eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte zur Berufs- und Studienwelt aufzubauen. Egal, ob Ausbildung, duales Studium oder Studium: die Messe hält für jeden das passende Angebot bereit.

Besucher können sich vorab bis zum 13. November für 15-20-minütige Gesprächstermine bei den Ausstellern anmelden. So umgehen sie Wartezeiten und können in Ruhe Fragen stellen. Nebenstehend ist das Beratungsangebot als Übersicht und der Link zur Online-Anmeldung aufgeführt. Aber auch wer spontan vorbei kommt, hat alle Möglichkeiten zur Information.

In 14 Vorträgen präsentieren Expert*innen wertvolle Tipps zu Vorstellungsgesprächen, zur Bewerbung, für einen erfolgreichen Studien- und Ausbildungsbeginn, für Wege nach der 10. Klasse oder verschiedene Laufbahnen in den Behörden.

Schüler*innen haben die Möglichkeit – bei den Expert*innen der Unternehmen oder am parentum-Infostand – ihre Bewerbungsmappe professionell prüfen lassen. Schick anziehen lohnt sich: Am Messestand der IHK Potsdam können kostenfrei Bewerbungsbilder erstellt werden, die die Besucher im Nachgang digital erhalten.

Egal ob Schüler*innen oder Studienabbrecher*in, Kurzentschlossene*r oder Langzeitplaner*in, mit oder ohne Eltern: Eingeladen sind alle Interessierte, für die das Thema Berufs- und/oder Studienwahl wichtig ist und die sich über die Vielfalt der Möglichkeiten beraten lassen möchten.

Das IfT Institut für Talententwicklung bietet für Potsdam und den Umkreis der Landeshauptstadt jährlich zwei berufsorientierende Messen an: die parentum Potsdam und die vocatium Region Potsdam. Zwischen den Messeterminen werden zahlreiche Workshops für Schüler*innen, für die Lehrkräfte und für den Erfahrungsaustausch zwischen den Ausstellern und weiteren Akteuren veranstaltet.

Schirmherrschaft:

Anja Karliczek
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Kooperationspartner:

  • Industrie- und Handelskammer Potsdam
  • Netzwerk Zukunft

IfT-Ansprechpartner*innen:

Claudio Freimark

E-Mail: c.freimark@if-talent.de

Tel.: +49 331 96788671

Adresse des Veranstaltungsortes:

OSZ I Technik Potsdam

Jägerallee 23 A

14469 Potsdam

Messe-Informationen zum Download:

Besucher-Anmeldung


Zur parentum Potsdam 2019 haben sich bisher folgende 59 Aussteller angemeldet.